Einmal weht der Südwind wieder...        

                                

Besucher meiner Seite dürfen mir gerne eine persönliche Nachricht im Gästebuch hinterlassen.
(Siehe weiter unten)  

           
         Der Mensch braucht eigentlich nicht viel, um gut und zufrieden leben zu können...



Die "Lafitte", eine Rydgeway Pirate 17, ist ein slupgetakelter Kajütkreuzer mit absenkbarem Ballastkiel-schwert englischer Bauart. Länge über alles 5,26 m bei einer Breite von 2,07 m und Tiefgang von 0,61 m bzw. 1,45 m mit heruntergelassenem Schwert. Bei umsichtigem Verhalten ist sie relativ kentersicher.


Die Pirate 17 wurde von Rydegway Marine in GB alternativ auch als Kimmkieler und mit festem Kiel gebaut.



Das Großsegel hat 8,36 qm und die Fock 5,04 qm am ca. 6,30 m langen Mast. Flautenschieber vorhanden.
Die Kajüte bietet genug Platz für 2 erwachsene Personen, mit mehr Leuten wirds dann aber unbequem.



Sie läßt sich ganz gut Einhandsegeln; zu Zweit ist es aber deutlich stressfreier. Kranen ist besser als slippen.
In küstennahen Gewässern prima zu segeln; von Atlantiküberquerungen ist eher abzuraten.



Insgesamt betrachtet: Ein wirklich feines Schiffchen, gut ausgerüstet und und topfit !  Auf nach Holland !



Am Gastliegerplatz in Ejsden/Niederlande ...



... liegt die Lafitte und wartet darauf, endlich loszusegeln.


Am nächsten Morgen kommt Wind auf. Heiss vor Gastlandflagge !



Also nix wie raus aus dem Hafen...erstmal nur mit der Arbeitsfock.



... sagt der Skipper



... zum Vorschotsmann



... und mit getrimmten Segeln gehts los!



Oft wechselnde Winde machen mitunter Arbeit ...



... wenn man weiterkommen will.



Ein dahertreibender Tennisball ist willkommener Grund für eine plötzliche "Mann-über-Bord-Übung" ... hat geklappt!



Jetzt noch ein kühles Bierchen...das wäre fein!



...



Na denn mal Prost !


Immer schön das Wetter und den Wind beobachten ...





... bißchen mehr Wind wär ja schon ganz nett ...



Wenig los auf dem Wasser.


... und nochmal Prost !



... ob sich da oben was zusammenbraut ?


... alles wieder ok, sobald Wind aufkommt



... geht doch !


Und am Abend ganz gemütlich wieder...



... zum Hafen zurück, an den Liegeplatz.



Nachfolgend einige Links auf interessante/befreundete Web-Sites:
                                              
(Grafiken z.T. noch ohne Hyper-Link)                                                                                                                            
                             
     
                                                                                       

Haftungsausschluss: Eine Haftung für eventuelle Datenschutz- und/oder sonstige Rechts-
verletzungen in anderen Angeboten, auf die ich einen Link gesetzt habe, übernehme ich
nicht.
Für die Inhalte der hier verlinkten Fremdangebote sind ausschließlich die jeweiligen Herausgeber verantwortlich.
Vor dem Einrichten der Links sind die Web-Seiten der anderen Anbieter von mir mit großer
Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden. Es kann jedoch keine
Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit von Informationen übernommen werden, die über
weiterführende Hyperlinks erreicht werden.
Der Inhalt hier verlinkter Web-Seiten kann selbstverständlich jederzeit ohne mein
Wissen vom Fremdanbieter geändert werden.

Falls ich auf meiner Seite auf Seiten verweisen sollte, deren Inhalt Anlass zur Beanstandung
gibt, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis, um sofort reagieren zu können. Falls ein
Fremdanbieter verlangen sollte, daß ich meinen Link auf seine Seiten entferne, wird dies so
schnell wie möglich geschehen.

                                                
                                        

 

                              zurück nach oben